Metal Hammer: Skum – Skumworks Vol. 1

Metal Hammer: Skum – Skumworks Vol. 1

Henning Richter

Die Kölner Combo Skum intoniert hauptsächlich nackenbrechenden Death Metal, den sie originellerweise mit ungewöhnlichen Elementen aus Doom, Elektronic oder Funk anreichert. Ein besonderes Lob geht an Shouter Nikola, der wahlweise Horror, Wut und Panik in seine Stimme legt – damit kann er sich mit den Großen der Branche messen. Gleichzeitig bildet Nikola zusammen mit Daniel ein kompetentes Gitarren-Doppel, unterfüttert durch die fliehenden Heavy-Grooves von Andre (Bass) und Trommler Cvistoph. Schlau ist auch der Einsatz von Tasten-Champion Felix, dessen geschmackvolle Intros immer wieder eine düstere Atmosphäre schaffen, in die die Band dann hineinkracht wie ein angestochener Bulle in den Bundestag. Dem Fünfer muss man ein hohes spielerisches Niveau und ein paar richtig gute Ideen attestieren.

www.metal-hammer.de